1. TWENTY2X ist aktuell.

Digitale Transformation ist jetzt. Mittelständische Unternehmen stellen die Weichen für ihre Zukunft. Die spannende Frage ist: Wohin geht die Fahrt und wie schnell? Intelligente Technologie und anwendungsreife Lösungen sind gefragt. Zur Runderneuerung von Geschäftsmodellen, für innovative Produkte und Services, für effiziente Strukturen, agile Prozesse und moderne Zusammenarbeit.

2. TWENTY2X verbindet Experten.

Erfolgreiche digitale Transformation braucht Entscheider und Experten für Business und IT. Das gilt im Anwenderunternehmen - und für die Verstärkung von außen. Aber welcher IT-Anbieter passt zu mir? Wer spricht meine Sprache? Versteht mein Business, meine Technologielandschaft? Klar, kann man alles googeln. Besser ist, man trifft sich: konzentriert, auf den Punkt, persönlich, vernetzt, anfassbar.

3. TWENTY2X fokussiert.

Drei Tage, zwei Hallen, fünf Bühnen - die Essenz der Digitalisierung, vom Mittelstand für den Mittelstand in der DACH-Region. Für jedes Besucherinteresse bietet sich der perfekte Tag: Ob es um den Überblick zu aktuellen Trends und Technologien geht, um konkrete Lösungen für akute Problemstellungen oder um den Austausch mit Gleichgesinnten - informieren, sondieren, kaufen oder netzwerken lässt es sich hier äußerst effizient.

4. TWENTY2X bündelt Wissen.

Sechs Ausstellungsbereiche bündeln das geballte Know-how der führenden Anbieter für digitale Lösungen im Mittelstand: "Business Management" zeigt alles rund um Daten und Analytics, ERP und CRM, Cloud, Infrastruktur und Connectivity. "New Tech & Startups" bringt Research, Innovation, neueste Technologien und vor allem Gründer und Mittelständler zusammen. "New Work" zeigt wie Workplaces, Collaboration und Plattformen funktionieren, wenn Communication und Content stimmen. "Public Administration" bündelt E-Government, kommunale IT, E-Akten und E-Beschaffung und zeigt den Stand der OZG-Umsetzung. "Security Solutions" bietet Datenschutz und Datensicherheit vom rechtlichen Rahmen bis zum Threat Management. Und im Bereich "Sourcing Services" präsentieren Fachhandel, Distributoren und Systemhäuser Leistungen von Managed Services über SaaS bis IaaS.

5. TWENTY2X ist konkret.

Kein wolkiger Marketing-Sprech, keine Hochglanz-Flyer-Vorlesung. Hier stellen sich die Aussteller und Experten dem sportlichen Wettbewerb. Und reden Tacheles. Über Herausforderungen und Lösungen. Gemeinsam mit Anwendern in Best Practice Sessions. Oder in unseren IT-Battles: Anbieter gegen Anbieter. Das Ergebnis? Ganz einfach: Belastbare Entscheidungsgrundlagen für die große Linie und die nächsten Schritte.